19.5.12

so Sachen



bleib ich geh ich
säum ich steh ich

träum ich ewig
seh mich ähnlich

geh ich raus bleib ich drin
bin ich weg fehlt der Sinn

fehlt der Sinn geteilt durch zwei
wie man‘s auch nimmt
's bleibt einerlei

's gibt so Sachen die muss man machen
einfach machen so ne Sachen

und nicht lachen

machen!





©AM2012

17.5.12

Vom Verhängnisse eine Puppe mit Namen Faustus zu bauen - Eine Fotoausstellung


Faust - eine Puppe, von mir hergestellt für das Stück: 
Glück Glanz Gloria. Premiere am 17.Juli 2012
auf dem Theaterkahn Dresden.
Foto: Antonia Mesgarha


Bau eine Puppe und lass sie links stehn!
Und denk dir, die wird schon noch irgendwann geh’n!
Ach, bald geht sie wirklich und kommt auf dich zu    
und reißt dir den Kopf ab und spielt Blinde Kuh.
Dann weißt du von Rechts wegen bist du gelinkt,
denn wenn sie den Arm den mächtigen schwingt,
rufst du entsetzt: "Du Puppe aus Leim,
du haust deinem Schöpfer die Fresse schon ein?
Wer ist hier der Meister und wär spielt den Sohn?!
Ist das meine Gage, dieser hungrige Lohn?!"
Bau eine Puppe und lass sie links steh!
Bau sie! Genauso wie mir wird's dir gehn.

PS. Der Puppe ist das schnuppe.











© Mesgarha 2012

2.5.12

Foto: Matthias Horn 2012


Foto: Matthias Horn 2012

Foto: Matthias Horn 2012