25.1.09

Der Schnürsenkel

Ein 
Schnürsenkel
wollte sich emanzipieren
und forderte seinen Halbschuh auf 
ihn zu verlieren
 "ich muss frei sein"
sagte der 
Senkel

Da 
verließ auch 
der Topf den Henkel
 die Briefmarke machte 
den Brief von sich frei
und selbst die Kartoffel
trennte sich 
von ihrem 
Brei

Für 
alle schien
das Leben zu spät
sie sehnten sich nach 
Individualität

Nur 
die Tomate
blieb an ihrem Stängel
und sang
unterdessen

"Solang ich hänge,
werd ich nicht gegessen"



©AM2009

Die Uhr


Eine Uhr
 beantragte eine Kur
 denn sie fühlte sich gehetzt
 doch man blieb stur
 das hatte sie verletzt

 Nun ist ja eine Uhr
 eine sehr sensible Natur
 der Antrag läuft weiter

 Das stimmt mich heiter




©AM2009

17.1.09

Reigen



"Reigen"
von: Arthur Schnitzler
Rolle: Der Junge Herr 
mit: Marianna Linden
Regie: Paolo Magelli 
Foto: Hans-Ludwig Böhme 
2009



"Reigen"
von: Arthur Schnitzler 
Rolle: Der Junge Herr 
Regie: Paolo Magelli 
Foto: Hans-Ludwig Böhme 
2009



"Reigen"
von: Arthur Schnitzler 
Rolle: Der Junge Herr 
Regie: Paolo Magelli 
Foto: Hans-Ludwig Böhme 
2009



"Reigen"
von: Arthur Schnitzler 
Rolle: Der Junge Herr 
mit: Christine Hoppe
Regie: Paolo Magelli 
Foto: Hans-Ludwig Böhme 
2009



"Reigen"
von: Arthur Schnitzler 
Rolle: Der Junge Herr 
mit: Christine Hoppe
Regie: Paolo Magelli 
Foto: Hans-Ludwig Böhme 
2009